Lautstärke in OS X in kleineren Schritten – QuickTipp

osx_quicktipp_volume_stepsDie Lautstärke unter Mac OS X zu regeln geht im Grunde wirklich einfach, Apple hat hierfür die Multimediatasten schon sehr gut integriert. Aber ein Nachteil hat das Ganze noch immer, die Schritte sind einfach zu groß. Es gibt aber auch einen Weg, wie man die Lautstärke noch viel filigraner mit den selben Tasten regeln kann. Dadurch werden die Lautstärkeschritte gedrittelt.

In diesem Video zeige ich dir, wie du das machen kannst. Schau es dir an und lerne dabei auch, wie vielseitig Mac OS X ist und wie viel „Liebe im Detail“ verborgen ist.

 

12 Gedanken zu “Lautstärke in OS X in kleineren Schritten – QuickTipp

  1. Tag Bernd kannst du bitte einmal ein Video machen ich ich einen Dateityp NUR mit VLC Player abspielen kann so wie bsp. das.avi Format.
    da drängelt sich immer der Qicktime Player vor und meckert denn. Wenn ich denn sage dass das video nur mit vlc geöffnet werden soll, gilt das nur für das eine video =(.

    Danke dir

  2. Ja kann ich machen. Aber ich meine ich hätte so eines sogar schonmal gemacht 🙂 Ich stöbere gleich mal und gebe dir nachher bescheid.

  3. Ich hab endlich etwas gefunden =)
    Es nennt sich Perian und ist eine .PrefPane
    Es ermöglicht die wiedergabe von beispielsweise .avi in dem Quicktime Player.
    link: ww w. moviecodec. com/ download-codec-packs/perian-ac3avi-support-in-mac-os-x-415/

Kommentar verfassen