roemerofen_calcone

Rezept Pizza Calcone con trota – Kochen und Backen im Römerofen

Es ist endlich soweit! Nachdem wir seit über einem Jahr einen Römerofen unser eigen Nennen konnten wir den Hersteller dazu überreden, endlich mal Kochrezepte auf hoTodi zu veröffentlichen. Unser erstes Video ist etwas ganz leckeres!

Eine Pizza Calcone con trota. Auf deutsch? Eine Teigtasche gefüllt mit Forelle. Eines vorab: Es war UNFASSBAR lecker! Und so schnell zubereitet.

Was braucht man dazu für zwei Personen

  • 1 Forelle
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 Spitzpaprika
  • 1 Mozzarella
  • 250gr. Pizzateig
  • 1x Thymian
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Gesamtzubereitungszeit inkl. dem Vorbereiten des Ofens etwa 60 Minuten.

Es werden in Zukunft noch so einige Rezepte für den Römerofen folgen. Wenn Ihr Fragen zu dem Ofen oder Rezeptideen/wünsche/anregungen habt her damit!

31 Gedanken zu “Rezept Pizza Calcone con trota – Kochen und Backen im Römerofen

  1. Nun brauchts nur noch einen schnellen Fahrer damit die Kalzonepitza bei mir auf dem Tisch landet. Mal im Ernst, daß war doch mal nett dargestellt. Vielen Dank!

  2. Es liegt immer an dem scheiß Geld. Wenn ich den Zaster übrig hätte, dann hätte ich schon längst so ein Ding.
    Aber ein guter Freund von mir hat so etwas. Er meinte dass ich der Pizzabäcker schlechthin wäre und ein Italiener an mir verloren ging- und so „muss“ ich gelegentlich unter Androhung von brutalster Gewalt ;-)) meine Dienste verrichten.
    Und falls ich nicht spure, dann droht mir mein böses Weib auch noch mit Liebesentzug. So eine Gemeinheit !
    Aber ja, es macht immer froßen Spass . . .

  3. Du bekommst einfache Öfen „ab“ ca. € 2.500,– ohne Zubehör. Für so ein ein Ding wie im Video musste mehr als 10 Riesen aus der Tasche ziehen.
    Aber diese Öfen sind auch bestens zum Heizen geeignet und wenn Du so einen Ofen (mach Dich beim Schornsteinfeger schlau) genehmigt bekommst, dann ist das eine feine Sache. Denn je nachdem wie der Ofen angeordnet wird ist er in der Lage, ein ganzes Haus mit angenehmer zu beheizen.

  4. Wenn ich mit meiner Ausbildung fertig bin, dann Geld für meine Arbeit bekomme. Mir ein eigenes Haus gekauft habe. Mir dann auch so einen Ofen gekauft habe, probiere ich das Rezept gleich mal aus!

  5. Ja, das Geld ist immer ein Faktor. Ich bereue aber in der Tat keinen Tag seit wir den Ofen haben. Wir haben unser Dach damals in unserem 300 Jahre alten Gebäude neu gemacht und heizen damit den dritten Winter bereits. Alleine wenn ich vergleiche was ich vorher an Gas Rechnungen hatte ist der Ofen das Geld schon wert. Und: CO2 neutral!

  6. Ich fahre morgen auf jeden Fall los und kaufe Zutaten, steht für uns am Montag auf dem Speiseplan. Ich werde mal sehen ob man da auch einiges cooles vegetarisches an Gerichten machen kann.

  7. Ja, der kostet um die 10 Scheine. Heizt aber locker 180qm Wohnfläche mit 1x richtig anfeuern den ganzen Tag. Wenn man also CO2 neutral und gesund heizen möchte, die Abende und Sonntage vorm dem Kamin verbringen und am Ende auch noch kochen UND Räuchern (da machen wir auch noch Videos!) möchte, dann ist der Ofen ecjt jeden Cent wert. Er wiegt im Übrigen über 1000 KG, hat also richtig Masse die speichert.

  8. Sei doch nicht so kleinlich. Ich vertippe mich im übrigen auch ständig- worüber ich mich hin und wieder (je nach dem, mit wem ich es zu tun habe) grün und blau.
    Aber nun, es kommt in besten Familien vor . . .

  9. hallo Didi, war sicher nicht böse gemeint sonst hätte ich keine „smilies“ gesetzt 🙂

    aber wenn du dich sowieso gerne grün und blau ärgerst, na dann…

  10. bitteschön 🙂

    habe nämlich lust bekommen eine richtig gute pizza zu essen, werde dein rezept natürlich anwenden 🙂

  11. Servus ynossi,
    es war auch nicht so gemeint, wie Du vielleicht denkst. Und ja, ich hatte Dich schon richtig verstanden.
    Ich meinte dass das in besten Familien vorkommt das schon mal ein Buchstabe vertauscht wird..
    Und ich meinte mich selbst damit, wenn ich das was ich gepostet hatte gepostet ist- und nicht mehr rückgängig zu machen ist.
    Na? Alles gut?? ;-))

  12. Es ist eine ganz einfache Angelegenheit die selbst YouTube lange und breit erklärt hat 🙂 Gab sogar gerade einen Artikel darüber vor einigen Tagen.

  13. Dann lesen die Leute wohl das falsch…
    Wenn ich nach Syrien beispielsweise schaue, und die Leute hier im ernst denken das das „Freiheitskämpfer“ sind, und sich die Zivilbevölkerung Handgranaten beschlaft weil sie nicht in die Hände der „Freiheitskämpfer“ fallen möchten bezweifle ich das…

  14. Es heist pizza calzone, und es ist wie es wort schon zum teil sagt eine
    pizza, aber einer der doppel gefaltet wird, man macht ein normal runde
    pizza und belegt die nur zur Hälfte, wobei man erst zum letzt die
    Tomatensauce drüber macht, und dan schlägt man die andere Hälfte ruber und
    macht den rand mit einer art zusammen kneten fest.

Kommentar verfassen