Shuffeln lernen

Shuffeln lernen – Quicktipp!

Heutiges Thema:

Shuffeln lernen

In 60 Sekunden Shuffeln lernen mit den hoTodi Quicktipps!

 

Move I – „Running Man“

Dabei machst du hopserlauf-ähnliche Bewegungen auf der Stelle. Jedes mal wenn du mit einem Fuß durch die Kniestreckung nach hinten rutscht, ziehst du das andere Knie hoch und setzt anschließend den Fuß weiter vorne auf. Es sieht so aus, als würdest du im Takt auf der Stelle laufen!

 

Move II – „T-Step“

In der Ausgangsstellung setzt du beide Fersen aneinander und die Füße zeigen nach außen. Hebe nun den Fuß an, in welche Richtung du den T-Step ausführen willst und zeitgleich mit der Hebebewegung, rutscht du mit einer Fußdrehung aus einer Diagonale in die Andere. Beim Absetzen der Ferse, rutscht du mit der Ferse des Standbeines wieder in die Mitte – das Ganze wiederholst du dann! Nach einigen Schritten, kannst du dann einfach die Richtung wechseln, indem du überkreuzt absetzt und mit dem anderen Fuß die Bewegung fortsetzt.

Das erfordert etwas Übung, ist aber reine Koordinationssache!

Am Ende sieht das dann so aus:

Keine Sorge wenn es am Anfang noch nicht so läuft. Shuffeln lernen für Anfänger benötigt Disziplin und Ausdauer – aber es lohnt sich!

————————————————————————————————

Du würdest gerne einen bestimmten Move lernen? Dann wünsch dir ihn in den Kommentaren und wir kommen dir gerne mit einem Video entgegen :)

Wenn du auch mal Anregungen für ein Video hast, sag einfach bescheid, wir sehen dann, was wir machen können.

Und ein Abo auf unserem Channel würde uns natürlich sehr freuen!

Checke jetzt weitere Quicktipps:

How To Backflip

How To Handstand

How To Kip Up

Kommentar verfassen