Hoverboard lackieren

Hoverboard lackieren

Hoverboard fahren macht Spaß, wenn man’s kann! Wenn nicht, endet das schnell im Disaster. Und was macht man mit den hässlichen Kratzern und Macken? Zeit für einen neuen Anstrich würde ich mal sagen!

Hoverboard lackieren

Ein violett-blauer Effektlack, das sieht mega aus! Dazu Kunststoffgrundierung, Schleifpapier, Filz als Polster und ein paar andere Dinge.

Hoverboard lackieren

Verdammt, das Board hat einiges an Kratzern und Macken abbekommen, aber das wird schon wieder ;-)! Erstmal wird das Baby schön gereinigt. Mit feuchten Tüchern und Silikonreiniger geht das am besten. Ich entferne damit alle Aufkleber und Markenlogos. Anschließend schleife ich das Board einmal rundherum gründlich an und entferne den Schleifstaub. Alles wo keine Farbe hin soll, wird gut abgeklebt.

Hoverboard lackierenAnschließend wird grundiert und dann kommt endlich die Farbe drauf! Mit kleineren, gleichmäßigen Sprühstößen und viel Geduld, bekommst du ein echt gutes Ergebnis hin!

Hoverboard lackieren

Sag „Hallo“ zu meinem Hoverboard 2.0 – die Farbe ist echt der Wahnsinn! So kann ich mich auch endlich wieder auf die Straße trauen.

 

Dir hat der Artikel / das Video gefallen? Dann lass uns doch auf unserem Youtube-Kanal > hier < ein Abo da!


Wenn dich das Thema Hoverboard interessiert, dann könnte dieser Artikel > hier < auch etwas für dich sein.

 

Kommentar verfassen