Kapitulation 8. Mai 1945 – Sommers Sonntag 1

Tobias Sommer macht sich seine Gedanken über die Kapitulation am 8. Mai 1945.

Hat das ganze Deutsche Reich kapituliert oder doch nur die Wehrmacht? Ist der Krieg für uns zu Ende? Im Nationalarchiv der Vereinigten Staaten (National Archives of the United States) sind Dokumente zu finden, die man in deutschen Schulbüchern leider vermisst. Schäuble hat es auf dem Europäischen Bankenkongress im November 2011 ausgesprochen. Wir in der Bundesrepublik von Deutschland waren nie völlig souverän gewesen.

61 Gedanken zu “Kapitulation 8. Mai 1945 – Sommers Sonntag 1

  1. [..YouTube..] Danke für die Untersuchungen. Wäre gut zumindest etwas Background über Dich zu erfahren. Bist Du Jurist oder so was? Oder Privatperson, neutral, die sich einfach Gedanken macht und gewisse gesetzliche Unstimmigkeiten herausgreift? Danke über alles für die guten Recherchen und Aufklärungsarbeit. Dankend angenommen.

  2. Danke für die Untersuchungen. Wäre gut zumindest etwas Background über Dich zu erfahren. Bist Du Jurist oder so was? Oder Privatperson, neutral, die sich einfach Gedanken macht und gewisse gesetzliche Unstimmigkeiten herausgreift? Danke über alles für die guten Recherchen und Aufklärungsarbeit. Dankend angenommen.

  3. [..YouTube..] Ich erkenne keine gravierenden neuen Erkenntnisse, Oberflächlichkeit und Irrtum sind ganz oben, wenn auch unbewußt.
    Wo ist das völkerverständigende Element, wo eine Botschaft der Weisheit?

    D.D. Eisenhower handelte als Agent des Systems, sein Ausspruch verdeutlicht die damaligen Machtinteressen der Hochfinanz und dem alten Ziel des Aufeinanderhetzens der Völker.
    weiter … rsvdotdaten-webdotdeslashaktuelldothtml

  4. Ich erkenne keine gravierenden neuen Erkenntnisse, Oberflächlichkeit und Irrtum sind ganz oben, wenn auch unbewußt.
    Wo ist das völkerverständigende Element, wo eine Botschaft der Weisheit?

    D.D. Eisenhower handelte als Agent des Systems, sein Ausspruch verdeutlicht die damaligen Machtinteressen der Hochfinanz und dem alten Ziel des Aufeinanderhetzens der Völker.
    weiter … rsvdotdaten-webdotdeslashaktuelldothtml

  5. [..YouTube..] @RSV07Fischer
    Eine Völkerverständigung hiermit zu erreichen oder eine Botschaft der Weisheit zu verbreiten ist hier nicht mein Ziel. Ich kann und will in den wenigen MInuten immer nur Denkanstöße geben und will nicht vorschreiben, was andere zu denken haben. Dafür sorgen ja schon die MSM.

  6. @RSV07Fischer
    Eine Völkerverständigung hiermit zu erreichen oder eine Botschaft der Weisheit zu verbreiten ist hier nicht mein Ziel. Ich kann und will in den wenigen MInuten immer nur Denkanstöße geben und will nicht vorschreiben, was andere zu denken haben. Dafür sorgen ja schon die MSM.

  7. [..YouTube..] @wiltontheartist
    Für ein wenig Hintergrund empfehle ich das erste Interview. Und nein, ich bin Gott sei Dank kein Jurist, sonst wäre ich mit hoher Wahrscheinlichkeit mit Scheuklappen versehen worden. Dahinter stecken jahrelange Recherche, viele Gespräche mit anderen Sachkundigen und das Lesen vieler Bücher. Und Augen offenhalten.. 😉

  8. @wiltontheartist
    Für ein wenig Hintergrund empfehle ich das erste Interview. Und nein, ich bin Gott sei Dank kein Jurist, sonst wäre ich mit hoher Wahrscheinlichkeit mit Scheuklappen versehen worden. Dahinter stecken jahrelange Recherche, viele Gespräche mit anderen Sachkundigen und das Lesen vieler Bücher. Und Augen offenhalten.. 😉

  9. [..YouTube..] Hab ich inzwischen gesehen das Interview, sorry hatte ich vorgestern noch nicht! Ich beschäftige mich auch schon seit Jahren damit, was in diesem Land alles schief läuft und wer es steuert. Die breite Masse muss endlich erwachen und erkennen, dass nur alle ZUSAMMEN etwas bewegen können. Alle gleichzeitig und zusammen. Nur so geht es!

  10. Hab ich inzwischen gesehen das Interview, sorry hatte ich vorgestern noch nicht! Ich beschäftige mich auch schon seit Jahren damit, was in diesem Land alles schief läuft und wer es steuert. Die breite Masse muss endlich erwachen und erkennen, dass nur alle ZUSAMMEN etwas bewegen können. Alle gleichzeitig und zusammen. Nur so geht es!

  11. [..YouTube..] „Deshalb macht (dieses) Handeln immer schuldig, weil jedes Handeln einseitig ist und damit das Gleichgewicht stört. Da der Mensch aber gezwungen ist zu handeln, kann er der Schuld nicht entgehen…
    So wie das Wort ‚Fehler‘ das Fehlende meint, so bezieht sich auch das Wort ‚Schuld‘ niemals auf das, was man tut, sondern auf das, was man durch sein Tun ungetan läßt und damit der Ganzheit schuldig bleibt.“ Quelle: „Die Lizenz zur Fiduzialwahrscheinlichkeit“ v. S.W. Hofmann

  12. „Deshalb macht (dieses) Handeln immer schuldig, weil jedes Handeln einseitig ist und damit das Gleichgewicht stört. Da der Mensch aber gezwungen ist zu handeln, kann er der Schuld nicht entgehen…
    So wie das Wort ‚Fehler‘ das Fehlende meint, so bezieht sich auch das Wort ‚Schuld‘ niemals auf das, was man tut, sondern auf das, was man durch sein Tun ungetan läßt und damit der Ganzheit schuldig bleibt.“ Quelle: „Die Lizenz zur Fiduzialwahrscheinlichkeit“ v. S.W. Hofmann

  13. was meinst du mit „wegen neuschwabenland“ ? auf der einen Folie bezüglich des Fake Selbstmordes Hitlers.
    In welchem Kontext steht dies ? bitte mehr Infos !

  14. Wie können wir einen Friedensvertrag bekommen? Wenn Deutschland autark wird, dann werden sie ja auch den Holocaust sicher neu untersuchen. Das darf nicht sein, wegen der neuen Weltornung und Israel. Sie werden Deutschland eher zerstören als uns eine ehrliche Auseinandersetzung mit der Geschichte zulassen. Hoffen wir das Beste. Jedenfalls steht fest „es ist und war immer alles anders als man denkt.“

  15. Frage: Warum wurde Frankreich Siegermacht, obwohl Frankreich vor dem Deutschen Reich kapituliert hatte? Ich finde die Einzige Siegermacht hätte die Sowietunion sein sollen, weil nur durch sie alles im Deutschen Reich zusammen gebrochen ist…
    Nur so meine Meinung…

  16. China war die 4. Siegermacht durch den Krieg im Pazifik. Daher ihr Veto-Recht im Sicherheitsrat, UNO usw. neben USA, SU und GB. China hatte aber kein Interesse Besatzungstruppen nach Deutschland zu schicken, wegen der Entfernung und eigentlich guten Beziehungen. Die Franzosen waren scharf darauf die Deutschen zu demütigen(wie 1.WK) und übernahmen das Besatzungsmandat der Chinesen. Nach Völkerrecht durften die Franzosen nach ihrer Kapitulation eigtl. am weiteren Kriegsgeschehen nicht teilnehmen.

  17. Stimmt schon, Frankreich ist auch meines erachtens keine Sieger- sondern nur einer Besatzungsmacht. Nur die UdsSR als Siegermacht hinzustellen währe aber auch falsch. Denn die USA hat durch ihr Eingreifen maßgeblich die Wende im Krieg vollzogen und GB war auch nicht besiegt.

  18. Wie Herr Sommer ja selbst sagt, konnte das deutsche Reich selbst nicht kapitulieren und eventuelle Friedens- und Kapitulationsverträge unterschreiben da Hitler tot und die Führungsriege gefangen genommen oder auf der Flucht war. Das die Besatzer dann die Verwaltung in die Hand nehmen ist denke ich nur normal. Und selbst wenn in der ersten Zeit Teile von Polen noch zum Deutschen Reich gehörten, so wurde die Oder-Neiße-Grenze doch in den letzten Jahren rechtskräftigt bestätigt.

  19. Sind das Internet oder Theo Waigel wirklich die Quellen, die Du für Deine Aussagen herannehmen willst?. Du wirst selbstverständlich fündig, wenn Du Dir sinnlos den Kopf zerbrechen willst. Die Kapitulation fand statt, ob Du es wilst oder nicht, aber übrigens am 03.09.1945 nach der norwegischen übernahme der 11 verbleibenden Männer auf der Station Haudegen in Spitzbergen.

  20. Das deutsche Reich konnte deswegen nicht kapitulieren, weil Nationen nicht kapitulieren können. Nur Streitkräfte können das.

  21. zu 5:39 – dass Sie auf dem Wort, welches sein Kern im Wort „Krieg“ wieder findet, reiten, ist mir ein rätsel. ich kann beide sprachen fliessend und kann Ihnen versichern, dass Sie evtl. etwas zu viel hineininterpretieren, wo vielleicht gar nichts ist 😉 nur so, zum nachdenken… und wie jemand mal sagte „wenn man lange genug sucht, findet man auch das, wonach man sucht!“

  22. nun ja, eure anderen videos sind ja recht gut, aber dieses Sommers Sonntag Format zielt ganz klar auf das rechte/braune Spektrum ab. Gut verpackt, quellen aus den einschlägigen Nazi Blogs (Eisenhower Zitat), Geschichtsrevisionismus etc. dazu behaupten Obama wäre nicht in den USA geboren (anderes Video) auch hier nur Quellen aus eindeutig rechtsextremen Youtube-Videos usw.

  23. hahahahaha so engstirning kann man sein. anstatt du die information sachlich für dich selber auswertest gehst du schon mit dem nazi vorurteil an die sache ran. So

  24. Sehr mutig dieses Video zu machen! Hochachtung dafür in der BRD wird man schließlich für seiner Meinungsäußerungen bestraft wird.

  25. Besonders gut ist die Feststellung zum „Potsdamer Abkommen.“ Neben bei wer hier was Braunes sieht, der sollt mal sein Gehirn etwas reinigen.

  26. Die „Nazikeule“ herausholen ist immer das einfachste Mittel für Leute die sich nicht mit Fakten beschäftigen wollen. Schubladendenken bringt uns überhaupt nicht weiter. Es gibt nicht nur schwarz oder weiß! Allein schon das „Nachforschen“ in der Deutschen Geschichte scheint nicht erlaubt zu sein….- und wir sollen ein freies Land sein… – echt traurig.

  27. welche Kernbedeutung hat es denn sonst? du sagst „wo _vielleicht_ gar nichts ist“? naja wenn ich das Wort nachschlage erhalte ich zwei verschiedene Versionen, was einem doch stutzig macht. Beispiel:
    h ttp://army.armor.kiev.u a/titul/werm_heer3.shtml

    Der Kern der Bedeutung (Motivation) von Militär (Oberbegriff) ist nun mal „Krieg“, also eine Form des „eigenen“ Schutzes oder des Verbündeten, häufig durch Waffengewalt. Also wenn wir versuchen das Kind beim Namen zu nennen: Krieg/Streit.

  28. Zitate von einschlägigen Nazi-Blogs, sind in der Tat unseriöse braune Pampe. Es gibt verlässlichere Quellen, – z.B. von Historikern. Dazu muss man natürlich Bücher lesen oder Original-Dokumente zur Hand haben. Hier mal eins von vielen Original-Zitaten:

    Deutschland wird nicht mit dem Ziel der Befreiung besetzt, sondern als eine besiegte feindliche Nation zur Durchsetzung alliierter Interessen.“

    Amerikanische Regierungsanweisung ICG 1067, April 1945 (vgl. „Welt“ vom 4. Juli 1994)

  29. Hier noch ein Zitat, dass historisch geprüft ist.

    „Unsere jüdischen Interessen erfordern die endgültige Vernichtung Deutschlands“

    W. Jabotinski, Begründer von „Irgun Zwai Leumi“, Jan. 1934 (vgl. Walendy, „Historische Tatsachen“, a.a.O., Heft 15, S. 40)

    Es gilt die Schaffenskraft der Deutschen vollends zu zerstören. Das Werk ist ja nun beinahe vollendet. Deutschlands Wirtschaft liegt am Boden.
    1. Inflation läuft
    2. Arbeitlosigkeit steigt
    3. Bankrott wird erwartet

    Geht doch!

  30. So ein brauner Blödsinn, ein Blick auf ihren Kanal genügt um zu sehen welch Geistes Kind Sie sind. Desweiteren wird auch kein Bankrott erwartet, weder steigt die Arbeitslosigkeit noch die Inflation.

  31. Aber wie, Sie sehen doch welche Geister Sie rufen, schauen Sie sich nur mal die Kommentare an, Holocaustleugnung, latenter Antisemitismus und Rassismus. Ebenso die Behauptung Deutschland wäre eine „GmbH“

  32. Deutschland ist auch ein freies Land, ein dualistisches Weltbild hat höchstens der Kerl im Video. Welche Fakten über den Verlauf des zweiten Weltkriegs werden dir denn vorenthalten?

  33. Du irrst dich und sprichst wider bessern Wissens. Schaue einfach mal auf die Seite der ARGE: 3,96 Mio Arbeitslose, . 4 Mio in Spitzenzeiten. Lass ´dich nicht von den Mainstream-Medien belügen. Immer nachprüfen, was gesagt wird. Du wirst dumm gehalten und tust nichts dagegen. Informiere dich. Auch über den drohenden Staatsbankrott der BRD GmbH, der unauswéichlich ist und nur ein Frage der Zeit.

  34. Irrtum: Deutschland ist kein freies Land´, ist nicht souverän und war es zu keiner Zeit. Nun bricht das Weltbild zusammen, was? Das ist ein Fakt, der dir von den Mainstream-Verschwörern vorenthalten wird. Aber wenn du dich besser fühlst, glaube was du willst. Aber versuche keine Menschen zu belehren, die Wissen haben.

  35. Wir brauchen DRINGEND mehr dieser Videos mit Untertiteln in englischer Sprache. Außerhalb Deutschlands weiß niemand davon.
    Ich bin im Netz immer wieder auf Briten und Amerikaner gestoßen, die aus allen Wolken gefallen sind nachdem ich ihnen die deutsche Lage erklärt habe. Leider finden sie kaum Informationen in ihrer Sprache.

  36. Herr Sommer, ist Ihnen die Rede von Carlo Schmidt bekannt und die von J.F. Kennedy in Berlin. Da bin ich der Meinung, das beide mitteilen, das ganz „Deutschland“; Europa (Schmidt)bzw. die ganze Welt(Kennedy) erlöst werden kann von Berlin aus? Ich habe ein Video gemacht. ABER ich möchte keine FALSCHE INFORMATIONEN VERBREITEN!!! Oder du ich da, was ganz missverstehen. Ich Frage Sie weil Sie für mich Objetiv sind!!!

  37. Der einzige Weg uns zu berfreien wäre, die Siegermächte bzw. ihre Administrationen komplett auszuschalten und das gleichzeitig!
    Viel Spass dabei… vielleicht klapt das ja wenn es in den USA abgeht und der 3. WK gestartet ist!

  38. Genau darauf warte ich auch, nur eine blutige Nase unserer Sieger im III. WK kann uns noch helfen, alles andere ist naiv. Die USA und England rüsten sich gerade siegessicher in ihren Vasallenstaaten im Nahen Osten, aber die Heimatfront lässt sich schwer einschätzen. Die FEMA-Lager und Plastiksärge sind jedenfalls ein Hinweis, das man mit allem rechnet.

  39. „Politische Dummheit kann man lernen, man braucht nur deutsche Schulen zu besuchen. Die Zukunft Deutschlands wird wahrscheinlich für den Rest des Jahrhunderts von Außenstehenden entschieden werden. Das einzige Volk, das dies nicht weiß, sind die Deutschen!!“ Der Londoner Spectator — 16.11.1959

  40. Danke für den Hinweis! Ja,diese Agenda wird abgespult und die SchlafSchafe zur Schlachtbank geführt. Traurig aber wahr. Die Wahrheit wird unter der Fassade der Lüge unkenntlich gemacht. „Teuflisch ist, wer das Reich der Lüge aufrichtet und andere Menschen zwingt, in ihm zu leben. Das geht über die Demütigung der geistigen Abtrennung noch hinaus, dann wird das Reich der verkehrten Welt aufgerichtet, und der Antichrist trägt die Maske des Erlösers.“ vom Aachener Sozialforscher Prof. Arnold GEHLEN

  41. einige schreiben hier vom dritten weltkrieg. doch wenn es einen waffenstillstand 1945 gab und wir bis heute keinen friedensvertrag haben, ist es dann nicht logisch das der zweite weltkrieg noch nicht beendet ist? somit kann doch kein dritter weltkrieg beginnen!

Kommentar verfassen