Wie die Kartoffel in die Schulkantine kommt – Kids an die Knolle #6

Dies ist eine Filmreihe der Erzeugergemeinschaft der pfälzischen Frühkartoffelanbauer.

In der Schulkantine müssen große Mengen Kartoffeln zubereitet werden, man muss sie schälen, vorkochen, kochen und dann warmhalten. In dieser Kette gehen meist wichtige Vitamine der Kartoffel verloren. Es geht aber auch anders. Bei Kai Sauer in Hochdorf-Assenheim werden die Kartoffeln veredelt. Sie werden soweit vorbereitet, dass sie nur noch einmal aufgewärmt werden müssen um dann schnell bereit zustehen.

Dies ist das Letzte unserer Videos aus der Serie “Kids an die Knolle”. Bernd Wohlleben und ich wollen uns besonders bei Franzi und Reiner Trinkel sowie allen mitwirkenden bedanken, die dieses Projekt realisiert haben.

Wieder einmal hat die Franzi uns etwas ganz tolles beigebracht :)

Das Besondere an diesem Tutorial ist, dass es von einem Kind moderiert wird!

8 Antworten zu Wie die Kartoffel in die Schulkantine kommt – Kids an die Knolle #6

  1. hoTodi sagt:

    Das sind keine Schauspieler, das darf man nicht vergessen, das sind Menschen die das tatsächlich machen was sie da zeigen.

  2. hoTodi sagt:

    [..YouTube..] Das sind keine Schauspieler, das darf man nicht vergessen, das sind Menschen die das tatsächlich machen was sie da zeigen.

  3. Skater4lifeET sagt:

    Hört sich bisschen komisch an wenn die reden! müsste natürlicher wirken….

  4. [..YouTube..] Hört sich bisschen komisch an wenn die reden! müsste natürlicher wirken….

  5. hoTodi sagt:

    Komisch in wie fern? Man darf nicht vergessen, dass sind keine Schauspieler sondern die Menschen die da WIRKLICH tätig sind.

  6. hoTodi sagt:

    [..YouTube..] Komisch in wie fern? Man darf nicht vergessen, dass sind keine Schauspieler sondern die Menschen die da WIRKLICH tätig sind.

  7. greengermany2102 sagt:

    das video kommt mir irgendwie komisch vor besonder der herr Sauer

  8. [..YouTube..] das video kommt mir irgendwie komisch vor besonder der herr Sauer

Kommentar verfassen