soso14

Wem gehören die Medien? – Sommers Sonntag 14

Wem gehören die Medien? Viele sagen immer, daß gewisse Dinge ja gar nicht wahr sein könnten, weil ansonsten „die Medien“ ja schon längst darüber berichtet hätten! Tja, wissen die alle „von nix“ oder könnte es Gründe geben, warum sie davon „nix“ wissen; oder besser: „Nix“ darüber berichten? Wer sitzt eigentlich an den Hebeln im Informationskarussell? Tobias Sommer hat ein wenig recherchiert….

Buchtipps

89 Gedanken zu “Wem gehören die Medien? – Sommers Sonntag 14

  1. seit 1913 geplant und seit dem ist alles fürn arsch und geht den bach
    runter hier…. kapittalismus ist die überschrift und wir sind alle moderne
    nutten!!!

  2. Herr Sommer, Sie haben in Ihrem Beitrag leider die BRD Partein vergessen.
    Nehmen wir nur die SPD, die über die Deutsche Druck und Verlagsgesellschaft
    (100% Tochterunternehmen der SPD) mehrere Tageszeitungen betreibt.
    Radiosender sind ebenso in SPD Hand. Das hat mir in Ihrem Vortrag gefehlt.

  3. Später spricht man „Schpäter“ und nicht „Ssssspäter“ 😀
    Sp und st, getrennt auszusprechen tut mir im Kopf weh! Ich pack das garnicht 😀

  4. Sehr guter Beitrag! Danke !
    „Journalismus ist etwas zu veröffentlichen, was andere nicht wollen, dass es veröffentlicht wird. Alles andere ist Propaganda“! George Orwell
    Nachdem die echten Journalisten von den BRD-System-Medien freigestellt wurden, sind heute nur noch gutbezahlte Hofberichterstatter übrig, die dem Personal die gewünschten nachgerichteten Informationen liefern! „Bild(e) Dir deine eigene Meinung“!
    Lesen bildet, aber nur mit der richtigen Lektüre! Glotze aus, Hirn an !!! BG

  5. es gibt zahlreiche vermutungen das youtube gewisse themen unten hält. kommt oft vor das channels davon berichten, am nöchsten tag weniger views zu haben. ob das hier so ist weiss ich nicht. ist auch ein realtiv neuer channel.

  6. Ganz großen Dank für diesen Hinweis. Ja, die SPD ist „Marktführer“ unter den Parteien, was den Besitz von sog. Printmedien angeht. Wie immer (!) kann ich in ca. 10 min. keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben, freue mich aber desto mehr, wenn Ergänzungen kommen. Es ist ja mein Ziel, zum „Selbstfinden“ anzuspornen…

  7. Gut so. Immer mehr kennen die Wahrheit unserer weltweit aggierenden Freimaurer-Terroristen! Die die Söldner-Clubs der Bankster-Mafia-Familien sind.
    Danista (Geldverleiher-Wucherer) sind die Ursache aller Verwerfungen. Diese von unserern scheinheiligen Beamten beschützen Schwerverbrechern, gehören nach Guantanamo human gefoltert, bis an ihr Lebensende. In den Knast mit den reichen Millardärs-Bankster-Mafia-Familien. Geld= Schneeballsystem, also Betrug, geschützt von den gesamten Bundestag und-rat

  8. Sehr interessant. Wie aber können wir uns wehren? Indem wir nur noch den Kopp-Verlag fordern und lesen und uns allen anderen Zeitschriften und Medien verweigern? Wir alle haben doch von Beginn an alles zugelassen und diese Konzentration der Massenmedien durch unseren Konsum gestärkt und jetzt sozusagen unsterblich gemacht.

  9. Wier alle haben und überfluten und berieseln lassen. Von daher wundert mich nicht das Bemühen gewisser „Kreise“, das Internet beherrschen zu können, damit solche „Infos“, wie in diesem Clip zu entnehmen, von vorn herein untersagt werden könnten.

    Wie auch immer, wir haben versagt und „DIE“ sind wohl an der Macht. Findet euch damit ab, denn das alles haben wir EURER Gleichgültigkeit zu verdanken. kurtrichard

  10. der PÖSE Mel Gibson hat sich mal über die Juden in Hollywood geäussert….man musste der anschliessend Abbitte leisten (((((: Hollywood ist genau wie ALLE anderen Massenmedien, bis auf einige unabhängige Printmedien von ca 1 Prozent, fest in jüdischer Hand….da darf sich jeder selbst seine Gedanken machen….

  11. ich bitte um die die Namen der fünf Tageszeitungen in Polen…oder irgend jemand?ich habe Freunde dort die das weiter geben könnten.danke im voraus

  12. Hallo Herr Sommer,
    wir warten auf den neuen Sommers Sonntag Teil. Wo sitzt der „BUND“. Wenn er in die Rechte und Pflichten des vereinigten Wirtschaftsgebietes eintritt. Mein Beitrag wäre. Wenn die Angestellten der Verwaltung sich als „BEAMTE“ titulieren ohne den Beweis anzutreten. Warum überraschen wir „DIE“ denn nicht mit einer Rechnung unsererseits. Etwa „Für die Richtigstellung Ihrer „Amtshandlung“ berichtige ich Sie und fordere Sie auf derartiges in Zukunft zu unterlassen. Für meine Aufwendung berechne ich Ihnen blablabla.-Euro
    Dann wird die Haftung nach BGB für das Pack „Wirklichkeit“.
    Gruß Euer Kulissenschieber

  13. Weil ich dieses Video upgeloaded habe hat der Inhaber dieses Kanals meinen Kanal gemeldet. Damit hat mein Kanal, den zweiten Urheberrechtsverletzungs-Hinweis bekommen und wird sollte ein dritter Verstoss gemeldet werden, unwiderruflich gelöscht. Ein Kommentar unter meinem Re-Upload, eine private Nachricht hätte es auch getan. Diese Handhabe von Ihnen finde ich sehr bedauerlich!

    Alles Liebe

  14. Ich finde es bedauerlich, wenn man einfach Content klaut. sorry. Ständig schreibe ich die Leute privat an, bin dann ein w*** ein a*** eine dr**** soll, verrecken, meine Famile ebenso…. Wie ich es mache mache ich es falsch, dann klaut einfach nicht, ganz einfach. Das ist mir echt langsam zu blöd und ich stampf diese Serie ein und gut!

  15. Hey danke für die Antwort! Damit seh ich das schon viel entspannter. Z.B. wär ne Notiz in der „Info-Box“ ausreichend. Ist wohl eh das meiste ne Copy+Paste Beschreibung, also sowas wie: „Copyright © All Rights Reserved“ udn allen ist von vorn herein klar was Phase ist, denn ich hab natürlich durchaus Verständnis für Copyright. O.K. also alles ist gut. Danke schön!

    Alles Liebe

  16. Hallo,
    dann hat der Tobias Sommer der „Elite“ die Nerven blank gelegt???? Keine Sommers-Sonntag Beiträge mehr???? Beachtlich für einen normal Sterblichen. Andere wie die kirsten heisig u.a. wurden vom System abgeholt und am Baum wiedergefunden. Dann hat die BRD wieder zugeschlagen. Wir müssen anfangen solche Menschen die für uns wichtig sind gegen das System schützen. Sonst wird das nix mehr in diesem Leben.
    Gruß

  17. Hallo, schade wie es aussieht wird das wohl nichts mehr, der letzte Sonntag im Oktober und kein ­Sommers Sonntag 15 in sicht. Wäre schön, wenn die Fans mal eine Info bekommen, wann es weiter geht.

  18. nicht einstampfen! lass dich doch von sowas nicht unterkriegen… ich warte seit wochen(!) auf sommers sonntag 15… mach weiter wie bisher, und wer´s klaut wird gemeldet, ganz einfach…

  19. Gemach Kollege [Schulterklopfen]. Klar sollte gefragt werden, ob usw. ABER wegen einem Verstoß gegen gutes Benehmen gleich die Segel streichen? Ihre Serie gehoert mit zum Besten, fassen Sie sich ein Herz u. machen bitte weiter. Sie erreichen mehr Leute, als Sie meinen, – auch durch unerlaubte Re-Uploads. Geht es nicht auch darum: Wissen zu verschenken, ein gutes Vorbild zu sein, an dem sich die Jugend aufrichten kann?! „Hey, da is‘ einer, der erzaehlt gefaehrliches Zeug, – alles wahr.“ Cool.

  20. Keinesfalls einstampfen. Sie ist viel viel zu wertvoll. Du musst bei dieser Thematik mit Breitseiten aller Art rechnen. Also -> Bitte bitte weitermachen. Das Format hat Klasse!

  21. Und warum sollte ich das sein? Man kann die Videos einfach einbinden ohne sie zu klauen. Da kann, bin und brauche ich auch nicht über irgendwas froh sein.

  22. „Die“ (jene die du in deinen Videos angreifst) werden dir ohnehin den Teufel auf den Hals hetzen. Sie werden früher oder später runterladen rausschneiden, lächerlich machen, verdrehen, ein Hakenkreuz draufschmieren und es an der Schule deiner Kinder verteilen.
    An reuploads würde ich keinen Gedanken verschwenden…

    Mach weiter.

  23. das ist Urheberrechtsverletzung, dass Recht ist beim Urheber, wenn er das nicht mag, dann Pech gehabt, einfach unkewl sich so zu monieren

  24. Naja, mal einfacher, man stelle sich ein Unternehmen vor mit relativ komplexer Hierarchie, da gibts ein Chef, die Mitarbeiter baun kacke und verantwortlich mache ich den Chef.
    Wenn man Dinge sehen möchte, dann sieht man auch Dinge, dass hat aber nichts mit Vernunft zu tun.
    Vlt. kümmerst du dich besser um Dinge, die vlt. in Bezug auf dein Leben erstrebenswerter sind.

  25. wir haben November, Urlaub ist rum – los an die Schüppe.
    Es ist überaus wichtig das Ihr tut, aufzeigende Aufklärung, Inhalte,
    Tatsachen, Wissen, wichtig
    Verdeutlichung des Medien Diktat & Zensur – die Volksverblödung!
    ich konnte schon etliche male, Beiträge Eurer Seite ‚verlinken‘, mitten hinein in den Mainstream des MassenMedienMollochs, wie Adrenalin intubation in die Herzkammer des Fernsehsesselbesetzers – und plötzlich Hellwach!
    Denen, die sich mit fremden Federn schmücken, die rote Karte

  26. Hallo,
    ich will auch nicht versäumen klarzustellen daß es sich bei den Sommer-Beiträgen um „Staatstragende“ Informationen geht. Das kann man gar nicht hoch genug bewerten. Ich habe auch schon öffter Schlafmichel über die Esels-Brücke Wort zum Sonntag an die Sommers-Sonntag Wissenstränke geschickt. Also unbedingt weitermachen. Urlaub ist rum.
    Gruß
    Die Nation der Wissenshungrigen

  27. Danke für den bemerkenswerten Beitrag!
    Das der Mensch beschissen werden will, dass ist nur die eine Seite der Medaille.
    Ich hoffe sehr, dass uns Sommers Sonntag noch sehr lange erhalten bleibt !!

  28. Sehr informativ, – wie immer. Ich hatte mir schon gedacht, dass´die Medien in wenigen „ausgewählten“ Händen liegen. Nun weiß ich es genau, dank Ihnen.

  29. Da hat einfach jemand Angst seine Klicks zu verlieren.
    Schade, dass man so profitgeil ist!
    So wird der Deutsche Bürger nie von der Wahrheit erfahren.
    Aber kassieren Sie weiterhin Ihre „pay per klick“s.
    Ich persönlich werde diesen Kanal nicht mehr „feeden“.

  30. wasn schwachsinn .. gehts dir um die aussage oder um dein content? wenn man doch was verbreiten will dann sollte man sich über jede weiterbreitung freuen .. wenn yt .. warum auch immer .. deinen kanal sperrt .. is deine wort dann immernoch da draussen .. machs für alle menschen oder such dir nen scheiss job bei den msm ! schrecklich so leute die sich als gebildet sehn und dann hirnlos über ihr ego stolpern !

  31. sind das dann private oder öffentlich rechtliche radiosender/tageszeitungen ?
    hab gehört nur die aktuelle regierung darf bei öffentlich rechtlichen mitmischen.

  32. mein channel hat 1400 abos und ich kann wegen des gemeldeten uploads bis heute keine videos laenger als 15 minuten uploaden. waere es denkbar den copyright claim zurueckzunehmen, sodass mein konto rehabilitiert wird?

  33. Ich denke nicht dass er die Videos „klauen“ wollte. Ihr macht wirklich sehr gute Videos die es auch wert sind gesehen zu werden. Ich denke mit den re-uploads wollte er/sie einfach erreichen dass die Videos weiter verbreitet werden. Abonnenten könnten evtl einstellungen haben dass sie von uploads per mail benachrichtigt werden. Er/Sie hätte zwar vorher um erlaubnis fragen sollen. Aber eigentlich haben doch alle was davon…in den Videos wird doch klar gesagt von wem die Videos kommen.

  34. Wer nur gibt in Erwartung zu kriegen, gehört selbst nur zu den Dieben
    Martin Spriessler
    Warum bedeutet es einen Diebstahl, wenn derartige Videos weiter vertrieben werden? Hat doch nur zur Foge das man damit mehr Menschen erreicht. Dieses „Gehabe“ von wegen „ich wurde beklaut, heul“ vermindern die Glaubwürdigkeit.

  35. Ich habe zwar nicht für die New York Times geschrieben, sondern nur für eine Tochterfirma vom Axel Springer Verlag, aber das Zitat aus Minute 01:24 kann ich bestätigen. Und nun bin ich meinen Job los, weil ich (absichtlich, der Jobverlust war es mir wert) so dumm war und meine Meinung mitgeteilt habe.

  36. Sehr gut zusammen gefasst. Dieses Video kann ich einige Freunden empfehlen 😉

    Weiter so aufjedefall. So fern sie es sich hoffentlich auch ansehen 😉 wird sich ihre Meinung höchst wahrscheinlich ändern.
    Achja ich mach mit meinem Bruderr und ein paar freunden ein wenig comedy, falls mich jemand unterstützen möchte, würd mich freuen 😉 :/watch?v=wbSTe0UkPNQ

  37. Nur so nebenbei: Falls sich jemand fragt, warum die EUdssr so ist wie sie ist, sucht nach dem Video:
    .
    Dr. Rath: EU-Politische Perspektiven
    .
    sein Buch kann man hier runterladen:
    .
    relay-of-life org
    .
    hier gibt’s eine Zusammenfassung:
    .Was the founding father of the European Union a Nazi?
    . auch:
    Rodney Atkinson
    The NAZIS and FASCISTS who founded the THE EU and their influence today

  38. „BILD….. Zeitung darf man ja nicht mehr sagen“. Da habe ich ausgemacht, weil es einfach unreflektiert ist, solche Mythen einfach wiederzugebeben, ohne sie zu hinterfragen. Es gibt Aufschluss darüber, woher Sie Ihre Quellen beziehen – vom Hörensagen.

Kommentar verfassen