usb_roboter_adr

USB Kopierstation für 6 USB Sticks synchron – Rezension

Für uns waren DVDs immer das Non-Plus-Ultra. Doch die Zeiten ändern sich und so sind wir irgendwann auf die Idee gekommen, uns einen USB Kopierer zuzulegen. Da wir schon die DVD Station von der ADR AG hatten war es auch hier für uns wieder nahegelegen, dort vorbeizuschauen. Und – wir sind fündig geworden 🙂

Erst sollte es deren Station mit 27 Sticks sein, doch wir waren uns am Ende einig, dass für uns eine kleine – 6 Stick – Station erst einmal ausreichen würde. Hier passt das Preisleistungsverhältnis auch wirklich sehr gut.

In diesem Video zeigen wir euch den ADR USB Producer 6. Hiermit kann man in der Stunde bis zu 120 USB Sticks bespielen! Der Preis liegt bei etwa 650 Euro und es ist ein komplettes Standalone Produkt. Bedeutet im Klartext: Auspacken, Stromstecker dran, anschalten und loslegen. Keine Software, kein PC oder sonstiges, es geht direkt out of the box (dies war auch ein ganz wichtiger Aspekt für den Kauf!).

Hier soweit einmal die tech. Eigenschaften:

Eigenschaften des USB Duplizierer:

  • Standalone. Kein PC benötigt
  • Bis zu 33MB/sec Kopiergeschwindigkeit
  • Schnelle Test Funktion um Kopien abzugleichen
  • Schnellformat Funktion für zügiges Arbeiten
  • Kapazitätsfunktion, Entdecken Sie falsche / fehlerhafte Speicher
  • Qualitätscheck
  • Zeigt tatsächliche Schreibgeschwindigkeit an
  • Synchrones und asynchrones Kopieren, Verifizieren und Löschen
  • USB 2.0

Weitere Informationen zu dem Gerät findet ihr hier.

Wenn Ihr ein solches Gerät im Einsatz habt und damit schon Erfahrungen sammeln konntet lasst es uns andere auch wissen!

4 Gedanken zu “USB Kopierstation für 6 USB Sticks synchron – Rezension

  1. Hey, danke für diese außer der Reihe fallende Info. Wußte nicht, dass es so etwas gibt. Sehr interessant! Immer mehr Programme werden auf Sticks geliefert. Kosten ja fast nichts mehr. Frage: wird es die Mathe-Lernsoftware auch für Android geben? Was sagen die Tiere dazu :P?

  2. Ich lebe eindeutig hinterm Mond;) USB Kopierer, ja ne ist klar;) Das ist doch der Luftfilter von Darth Vader seiner Beatmungsanlage;)

    Ich bin erstaunt was es alles gibt!
    LG cosmic

  3. Ich sehe selbst dieses Medium (USB) als aussterbend an. Ich denke in den nächsten 10 Jahren werden solche Datenträger immer seltener werden, alles wird online in der „Cloud“ stattfinden. Dies spart viel Papier und Umwelt…

Kommentar verfassen