Tetrachord Vierton Basstonleiter – Bobbys Bass 17

Unser heuter Basskurs soll dir zeigen, wie man den Tetrachord spielt. Tetra kommt aus dem altgriechischen und bedeutet eigentlich Vier, Chord = Ton, also ist der Tetrachord ein sogenannter Vierton-Akkord. Besonders im Mittelalter wurde diese Spielart sehr gerne verwendet, findet aber auch heute eine große Fangemeinde.

Wer gerne mal dabei sein möchte im Studio sagt einfach bescheid!

Hier einige wichtige/nützliche Sachen damit ihr überhaupt anfangen könnt:

In unserem Forum könnt ihr gleich über alle Themen rund um Bobbys Bass mit diskutieren!

Eine Antwort zu Tetrachord Vierton Basstonleiter – Bobbys Bass 17

  1. Bass-Reviews.com sagt:

    Vielen Dank für die Hilfe, das ist super erklärt und echt sehr einfach :-)
    Versuche mich gerade an Tonleitern (das ist ja gar nicht so schwer wie ich
    dachte)

Kommentar verfassen