Kochen Spätzle

Spätzle handgemacht mit Sauerkraut und Kassler – Pfälzer Art

Wir haben mal wieder lecker gekocht für euch! Und einmal mehr einfach nach Hausfrauen Art, wie man es schon vor 100 Jahren im Süden unseres Landes gemacht hat. Dieses Mal machen wir für euch handgemachte Spätzle, mit Kassler und frischem Sauerkraut. Wir haben extra mehr Spätzle gemacht damit wir diese am nächsten Tag in der Pfanne – in Butter geschwenkt – zubereiten können.

Hier nun das Rezept für 6 Personen:

  • 1.5KG Kassler
  • 1 Kilo Sauerkraut
  • 125gr. Speck
  • 1 Zwiebel
  • 100 gr. Schmalz
  • 10 Eier
  • 0.5l Mineralwasser (mit Kohlensäure)
  • Leckeren Senf

Wie es nun alles gemacht wird: Schaut euch das Video an 🙂

15 Gedanken zu “Spätzle handgemacht mit Sauerkraut und Kassler – Pfälzer Art

  1. Hallo , Ihr Zwei. Das habt ihr ech gut gemacht. Das mit dem Löffel bei den Spezla werd ich auch mal probieren. Danke.

  2. Hat auch damals SUPER GUT geschmeckt. Allerdings bin ich seit einiger Zeit auf vegetarische Kost umgestiegen und lebe komplett Fleischlos. Aber schöne Erinnerung 🙂

Kommentar verfassen