Miro video converter für Mac OS X

Ein Video schnell mal für das iPad oder iPhone aufzibereiten ist nicht immer ganz so einfach. Noch schwerer wird es, wenn man auch noch das selbe Video für sein Android (z.B Galaxy S, oder Nexus One) aufbereiten möchte. Unterschiedliche Auflösungen oder Farben – dann auch noch verschiedene Codecs… wer soll das alles wissen? Mit dem Video-Converter von Miro (sder dazu auch noch kostenlos ist!) kann man das sehr einfach und schnell durchführen.

Den Download dafür findet man hier: http://goo.gl/hIMi

14 Gedanken zu “Miro video converter für Mac OS X

Kommentar verfassen