Mauern mit Porenbetonsteinen – Teil 2: Anlegen der ersten Reihe

http://www.hoTodi.tv baut wieder 🙂 In mehreren Videos zeigen wir euch, wie man ein Mauerwerk aus Porenbeton (Gasbeton,Ytong,Hebel…) mauert. In unserem zweiten Video machen wir Mörtel an und mauern die erste Schicht. Diese Schicht ist sehr wichtig für den gesamten Bauverlauf, da sie wirklich grade sein solle (Waagrecht/Senkrecht in alle Richtungen!).

60 Gedanken zu “Mauern mit Porenbetonsteinen – Teil 2: Anlegen der ersten Reihe

  1. [..YouTube..] Finde eure Videos echt gut.
    Das einzige was ich nicht so mag ist, das deine Wortwahl ab und zu nicht so Fachgerecht ist.
    Z.b mit der „Elefantenkacke“

    Das macht das Professionelle etwas weg.

  2. Finde eure Videos echt gut.
    Das einzige was ich nicht so mag ist, das deine Wortwahl ab und zu nicht so Fachgerecht ist.
    Z.b mit der „Elefantenkacke“

    Das macht das Professionelle etwas weg.

  3. [..YouTube..] Danke. Und ja damit hast du recht. Das ärgerte mich auch etwas als wir es fertig geschnitten hatten. So hat man es „halt“ gelernt vor 25 Jahren. Aber ist keine Entschuldigung. Ich arbeite daran.

  4. Danke. Und ja damit hast du recht. Das ärgerte mich auch etwas als wir es fertig geschnitten hatten. So hat man es „halt“ gelernt vor 25 Jahren. Aber ist keine Entschuldigung. Ich arbeite daran.

  5. [..YouTube..] Danke sehr. Ja wenn man das Jahrelang macht ist es echt anstrengend. Früher hast du dann nur Kalksandstein 3DF… genommen, da war es noch schwerer. Aber Bauen ist trotzdem ne super schöne Sache. Im Sommer gibts kaum was schöneres und Abends im Bett weißt du, was du gemacht hast :). Ich war auf jeden Fall ZIEMLICH im Eimer danach 🙂

  6. Danke sehr. Ja wenn man das Jahrelang macht ist es echt anstrengend. Früher hast du dann nur Kalksandstein 3DF… genommen, da war es noch schwerer. Aber Bauen ist trotzdem ne super schöne Sache. Im Sommer gibts kaum was schöneres und Abends im Bett weißt du, was du gemacht hast :). Ich war auf jeden Fall ZIEMLICH im Eimer danach 🙂

  7. Bei meinem Haus was ich vor 3 Monaten gekauft habe, muss auch noch ein Hauswirtschaftsraum her. Daher kommt dieses Thema grad super gut.

  8. Dann ran da! 🙂 Es kommen noch 3 weitere Videos die wir gerade schneiden. Ein Abo wäre cool 🙂 Viel Erfolg beim bauen!

  9. [..YouTube..] Die Videos sind echt Klasse!

    Etwas irritierend ist, dass Ihr unter die Bitumenbahn kein Mörtel gemacht habt?

  10. Die Videos sind echt Klasse!

    Etwas irritierend ist, dass Ihr unter die Bitumenbahn kein Mörtel gemacht habt?

  11. Eine Schnur benutzen wäre sinnvoll,man sieht an den Stößen das die Schicht nicht gerade sitzt,die Stöße sind trilweise an einer Seite offen,dann weiß man gleich das da was nicht stimmt denn so schief sind Gasbetonsteine nicht.Ach und wenn man bei 4-5 Steinen keine Schnur nehmen will sollte man einfach ne Alluschiene oder Meter Wasserwaage mal davor lang halten

  12. Wenn du soo lange ein stein sitzt dann is dein fusch da ja in 50 jahren noch nichtmal fertig und wenn ich die großen steine mauer dann nehme ich die kelle und hau den mörtel da hin und ferteil den nich ist viel besser 🙂

  13. viel zu umständlich, der mörtel wird heutzutage mit einem quirl gemischt und nicht mit der Hand (erst wasser dann trockenmaterial), auf die Bodenplatte gehört ein schwarzanstrich, danach wird die bitumenbahn aufgebrannt, schon allein wie der mann den mörtel aufgibt gehört er sich geschlagen 😀 keine gute maurersvorführung

  14. Dieses Video ist absolout nicht vom Fach genauso wie der Darsteller.
    Man fängt mit der Mauerecke an zudem fehlt noch die Schnur um eine optimale Flucht herzustellen. Die erste Schicht sollte ermittelt werden wegen Höhen usw. (Ausgleichsschicht)
    Keine Fachgerechte Dehnungsfuge (Anbau)
    Diese „Bitumen“ Pappe ist schon längst nicht mehr zulässig.

    Gruß

  15. Völlig an der Realität vorbei. So mauert kein Maurer … im Übrigen wird Ytong geklebt. Man Leute zeigt halt Videos von Sachen von den ihr Ahnung habt.

  16. In dem Fall wurde von aussen verputzt und von innen nur überspachtelt da es sich um einen einfachen Lagerraum für Leergut handelt(e)

  17. Macht ihr noch weitere Videos in der Art ? Einfahrt oder Gartenweg pflastern etc. finde ich sehr nützlich 🙂 weil das bei mir auch ansteht ich aber davon eigentlich noch kein Plan habe.

  18. noch nie so ne scheiße gesehen, das sind die Pfuscher vom Bau. Die denn
    Bauherren ein scheiß erzählen und in die Pleite treiben. Wenn man keine
    Ahnung von den DIN 1053 / DIN 18195 hat sollte man so was nicht Filmen. Und
    wenn man sich die anderen Filme anschaut kann ich nur warnen von den
    Ausführungen. Der Mauer- und Betonbaumeister.

  19. MAN MAN MAN TUT MIR LEID ABER DASS IST EIN IDIOT DASS GEHT JA GAR NICHT,
    DASS KANN MAN JA ALS EIN BAUARBEITER NICHT MIT ANSEHN , DER HAT DAVON
    GAR-KEINE AHNUNG UND ERZÄHLT NUR MÜHL !!!!

Kommentar verfassen