Klischee erstellt, nun geht es zur Buchdruckmaschine

Dieses Mal waren wir auf Tour und haben uns eine Druckerei angeschaut. Die Firma SK Druck in Oberhausen. Wir waren dort einen ganzen Tag und haben alle wichtigen Stufen vom Angebot bis zum fertigen Druck/der Auslieferung durchleuchtet. Dabei kamen einige ganz interessante Videos zum Vorschein 🙂

Im zweiten Teil geht es darum, wie man ein Klischee erstellt und dieses dann für Weinetiketten verwendet wird.

Weitere Informationen über die Druckerei gibt es hier.

6 Gedanken zu “Klischee erstellt, nun geht es zur Buchdruckmaschine

  1. Das kann eigentlich garnich sein das du 102 Aufrufe hast normaler weise sollte es 2.3000 oder so sein ? wie kann des ein

  2. Tja, das ist die Frage 🙁 Wir würden uns über mehr Zuschauer sicherlich freuen, schließlich wollen wir etwas Wissen in die Gesellschaft verbreiten! Du darfst uns gerne promoten 🙂

  3. Alles rund ums Lernen und Themen die angefragt werden, und halt onTour auf Messen oder draussen wie mit der Druckerei und Kartoffeln…

Kommentar verfassen