hotodi_logo_blocks

hoTodi goes Mobile

In den letzten Wochen haben wir viele kleine Umbauarbeiten an unserer Homepage vorgenommen (siehe Bericht). Doch damit nicht genug, nun haben wir gleich mal weitergemacht und auch in Sachen Plug-Ins weiter aufgeräumt. So wurden die Plug-Ins von Anfangs etwa 25 auf mittlerweile 12 reduziert. Hierdurch konnten wir die Ladezeit der Seite erheblich reduzieren.

Und im Zuge der Umbauarbeiten haben wir gleich noch den verhassten Flash komplett über Board geworfen. Unsere Webseite wird nun auch auf dem iPad und Android ohne Flash, bzw mit Jelly Bean, richtig angezeigt und die Videos abgespielt. Hier mal ein großer Dank und ein Lob an meinen Sohn Niklas, der hier die Programmierarbeiten ausgeführt hat. Hier konnten wir auch gleich zwei weitere Plug-Ins entfernen und den Code etwas aufräumen.

Nun geht es aber weiter in Sachen mobile hoTodi Seiten und es steht einiges auf der Agenda wie Google Current, Flipboard, eigene App…. . Wir werden euch auf dem Laufenden halten!

Kommentar verfassen