24 Gedanken zu “Hands on Android Coby 9,7 Zoll

  1. [..YouTube..] Looks on tablet. „So, you have Mini-USB, Tablet?“ – „Yes, I have.“ – „Find another home, not mine.“ oô
    Apropos: Android darf auf allen Geräten laufen. Google hat nur Vertifizierungskriterien für die Google Apps. Der Dreh-Delay liegt bei 200ms und ist im Standard. Und das Teil heißt G-Sensor. Gravity-Sensor. Gyroskop ist das Teil, was Apple verbaut, um aktuelle Momentangeschwindigkeiten des Geräts zu messen.

  2. Looks on tablet. „So, you have Mini-USB, Tablet?“ – „Yes, I have.“ – „Find another home, not mine.“ oô
    Apropos: Android darf auf allen Geräten laufen. Google hat nur Vertifizierungskriterien für die Google Apps. Der Dreh-Delay liegt bei 200ms und ist im Standard. Und das Teil heißt G-Sensor. Gravity-Sensor. Gyroskop ist das Teil, was Apple verbaut, um aktuelle Momentangeschwindigkeiten des Geräts zu messen.

  3. [..YouTube..] Nachtrag Delay: Das Delay zur Drehung des Displays liegt bei 200ms und +20° Neigungsüberwinkel, da es öfters passiert, dass das Gerät auf 45° gehalten wird und es würde dann ständig springen. Außerdem ist es nervig, wenn man sein Gerät gerade umherreicht und das Teil dreht sich ständig mit dem Display mit.

    /nerdmode off

  4. Nachtrag Delay: Das Delay zur Drehung des Displays liegt bei 200ms und +20° Neigungsüberwinkel, da es öfters passiert, dass das Gerät auf 45° gehalten wird und es würde dann ständig springen. Außerdem ist es nervig, wenn man sein Gerät gerade umherreicht und das Teil dreht sich ständig mit dem Display mit.

    /nerdmode off

  5. [..YouTube..] Giga, sucht euch neue Reporter… „ähm“, „hmm“ usw ist einfach nicht professionell und bei dem Video vom Nokia-Booth hat er die gesamte Moderation in gebrochenen Englisch gehalten…

  6. Giga, sucht euch neue Reporter… „ähm“, „hmm“ usw ist einfach nicht professionell und bei dem Video vom Nokia-Booth hat er die gesamte Moderation in gebrochenen Englisch gehalten…

Kommentar verfassen