msmm4

GEZ Gebühren endlich sinnvoll in ARD und ZDF Nachrichtenstudio angelegt – MSMM #4

Ich frage mich oft was denn so mit den Milliarden an GEZ Gebühren passiert. Wenn man viel zu gut haushaltet, wird das Geld doch gar nicht leer. Und „Kunden“ wie Gottschalk, Hunzinger oder Jauch schaffen es auch nicht wirklich, das Geld zu verbraten. Da werden dann auch gleich mal irre Gehälter (mehrere 100.000 Euro!!) an die Intendanten ausgeworfen, ja sogar bei den wenig gesehenen sogenannten dritten Programmen ist man schnell bei 300.000 – 500.000 Euro / Jahr an Gehalt.

Das ZDF hat ja erst ein neues Nachtichtenstudio für 30 Mio gebaut und die ARD hatte eines für 20 Mio angesetzt. Aber mal ehrlich! 20 Mio für das MUTTERSCHIFF?? 10 Mio WENIGER als das Studio vom ZDF, ich finde das einfach einen Skandal! Die GEZ Gebühren müssen doch sinnvoller eingesetzt werden können.

Anscheinend hat Kai Gniffke meine Gebete erhört und anstatt der 20 Mio jetzt (Quelle: Bild.de – http://goo.gl/3xS0T ) mit 40 Mio gerechnet.

Danke Herr Gniffke, ich bin echt total happy, dass diese weiteren Gebühreneinnahmen genauso ziellos eingesetzt werden können. Es wird Zeit die nächste Gebührenerhöhung wieder anzukurbeln!

29 Gedanken zu “GEZ Gebühren endlich sinnvoll in ARD und ZDF Nachrichtenstudio angelegt – MSMM #4

  1. Das ist gut zu wissen. Dann werde ich den beiden Sendern mal eine Nutzungsgebühr für mein Klo zuschicken. Die Ausrede, sie würden es ja gar nicht in Anspruch nehmen, zieht nicht. Das tue ich mit dem gesamten Fernsehen nämlich auch nicht.
    LG

  2. Wären es unabhängige Medien mit freier Berichterstattung könnte man eine Bezahlung in Erwägung ziehen. Aber für 24/7 Schwachsinn und Manipulation bezahl ich garantiert nichts.Meinetwegen können sie pleite gehen wie die gleichgeschalteten Zeitungen.

  3. Das Schlimme ist, dass wir es ertragen müssen, wer sich dagegen wehrt wird vor den Kadi gezerrt. Demokratie? Gerechtigkeit? Hier absolut unterminiert!

  4. Ja, sollen sie doch Decoder einführen wie bei Sky. Aber da würden sie wohl die bittere Wahrheit erkennen müssen. Da wären vielleicht noch 20% der „Kunden“ da – wenn überhaupt.

  5. Achtung, ich will dich jetzt nicht aus deinen Illusionen reissen, ok? Also NICHT böse sein! 🙂 Feinstaubplakete… wer die EU Norm nicht erfüllt, zahlt Steuern, da er die Atemluft verpestet 🙂 Also wird das schon anders besteuert. Aber ich weiss, was du meinst. Und das wird auch noch kommen 🙂

  6. sag das bloss nicht zu laut,auf die idee kommen die auch noch die luft zu versteuern..in dieser verdrehten welt,ist alles mglich..

  7. Ja Super jetzt weiß die GEZ richtig wie sie die Leute abzocken kann, nehme Gebühren von allen egal was er auch Besitze.(so TV,Radio oder Computer)Weil es beim Computer nicht so klapte,und viele Menschen kein TV und Radio mehr nutzen,dan halt so.Ganz schön Macht ergreifend, oder?

  8. Du hast das verkannt. Es spielt keine Rolle mehr, OB du überhaupt was davon besitzt. Sie dürfen es auch von dir einziehen wenn du einen Haushalt hast…

  9. Ich hab da mal von einer Idee gehört, das die Menschen auf dem Land mehr Steuern, die mit sauberer Luft zu tun haben, bezahlen dürfen als Menschen in Städten. Das wäre doch mal lustig. 😉 Dann gibts in den Städten immer mehr Autos und weniger Sauerstoff und aufm Land umgekehrt.

  10. Alle verklagen, wegen veruntreuung und die im Bundestag gleich mit wegen der Veruntreuung von Volksvermögen also Steuergeldern….
    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten,
    vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.

    Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten,
    dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“
    Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

    „Nur die Lügen brauchen die Stütze der Staatsgewalt — die Wahrheit steht von ganz alleine aufrecht!“

  11. BGB § 241a
    Unbestellte Leistungen.
    (1) Durch die Lieferung unbestellter Sachen oder durch die Erbringung unbestellter sonstiger Leistungen durch einen Unternehmer an einen Verbraucher wird ein Anspruch gegen diesen nicht begründet.

  12. meldet euer haus als gartenlaube, gartenlauben sind GEZ befreit… schwachsinniger verein.
    zwangsmitgliedschaft nenn ich das… diese ist doch verboten?°!
    gibt es ein gesetz das ich das muss??? nur dieser staatsvertrag… aber der gild nicht für mich. da ich nichts unterschrieben habe, wie es ein vertrag vorsieht.

  13. BGB § 241a
    Unbestellte Leistungen.
    (1) Durch die Lieferung unbestellter Sachen oder durch die Erbringung unbestellter sonstiger Leistungen durch einen Unternehmer an einen Verbraucher wird ein Anspruch gegen diesen nicht begründet.

    GEZ ist deswegen zur Steuer geworden, juristisch gesehen.
    weil jeder zahlen soll/muss.

  14. Was solls..diese „Beitragsform“ ist 2010 beschlossen und abgewinkt worden Da hätte es sich noch gelohnt was zu machen. Aber was war da….NA? Ja genau die Fußball EM…na klingelts. Menschen sind NUR Humankapital, nicht mehr!

  15. Unterschriftenaktion gegen den Rundfunkbeitrag / GEZ Macht mit !

    Muss es 22 Sender geben? Reicht für die Grundversorgung nicht ein Nachrichtensender ala NTV?

    Gehört Verbotene Liebe, Lindenstraße, Tatort, Lotto, Musikantenstadl,Der Alte, Der Bergdoktor, Die Fallers etc. zur Grundversorgung einer Demokratie?! Sicherlich nicht.

    DER öffentlich-rechtliche Sender soll Nachrichten unabhängig recherchieren und senden nicht mehr und nicht weniger.

Kommentar verfassen