Forelle räuchern im Römerofen

Es ist wieder soweit, endlich können wir euch ein neues Video vom Römerofen zeigen. Dieses Mal wollen wir uns anschauen, wie man auch im Sommer den Ofen sinnvoll einsetzen kann. Hierzu werden wir die obere Kammer – nämlich die Räucherkammer – verwenden und uns einen unfassbar guten Fisch zubereiten.

Rezept:
40 g Meersalz auf 1 Liter Wasser, 12 Stunden einlegen, Gewürz nach Belieben.

Gesamtzeit der Zubereitung: Ca. 60 Min.

6 Gedanken zu “Forelle räuchern im Römerofen

  1. Mach bitte ein Video über Kubikzeintidezimiliund’normal’meter. (Am besten noch mehr darüber falls es das gibt danke)
    Das würde mich sehr Ehren 😉 😀

  2. Mal etwas anderes – Betrifft: Dein Stuhl – Deine Meinung
    Hi Bernd,
    was ist eigentlich mit Deiner Meinung auf Deinem Stuhl? Es liegt schon lange zurück, dass Du dort Deine erlesenen Beiträge eingestellt hast. Ist da nochmal etwas zu erwarten??
    Gruß Didi

  3. Hi Didi, das stimmt. Ich werde da echt mal wieder loslegen müssen. Aber ich war und bin derzeit sehr beruflich eingespannt 🙁 Siehst ja auch an den Videos im Allgemeinen, ich habe die letzten Monate kaum Zeit gehabt überhaupt ein Video zu machen 🙁

  4. Es ist alles gut- und Du sollst Dir ja auch nicht „den Arsch aufreißen“, wenn es eine Belastung für Dich darstellt. Ich wollte Dir lediglich mitteilen, dass ich Deine gestandenen „News“ vermisse ;-))
    Einen schönen Abend noch . . .

Kommentar verfassen