Dateien zusammenführen in eine Datei – cat machts!

Immer wieder können wir teure oder auch günstige Produkte kaufen die uns die Arbeit erleichtern sollen. Für kleinste Aufgaben gibt es im Store was für Geld zu erwerben. Dabei vergessen wir oft – besonders bei Mac OS X, dass dahinter noch immer ein komplettes UNIX steckt. In diesem Tutorial beschreibt hoTodi, wie man mit dem Befehl „cat“ ganz einfach mehrere Dateien in eine zusammenführen kann.

7 Gedanken zu “Dateien zusammenführen in eine Datei – cat machts!

  1. [..YouTube..] Ein paar Kritikpunkte hätte ich da mal: cat steht nicht für catalog sondern für concatenate was zusammenfügen heißte siehe „man cat“; es gibt 2 Umleitungen in Dateien mit 2 größer Zeichen hängt es die Dateien an eine bestehende Datei an falls der Name noch nicht existiert legt er dafür eine neue an mit 1 größer Zeichen überschreibt er sie; und es funktioniert nur, wenn die angehängten Dateien ohne Header sind, also z.B. nicht mit .jpg, .aiff und .pdf

  2. Ein paar Kritikpunkte hätte ich da mal: cat steht nicht für catalog sondern für concatenate was zusammenfügen heißte siehe „man cat“; es gibt 2 Umleitungen in Dateien mit 2 größer Zeichen hängt es die Dateien an eine bestehende Datei an falls der Name noch nicht existiert legt er dafür eine neue an mit 1 größer Zeichen überschreibt er sie; und es funktioniert nur, wenn die angehängten Dateien ohne Header sind, also z.B. nicht mit .jpg, .aiff und .pdf

  3. Yep das stimmt, in meinem Blog auf Berndsworld habe ich es auch richtig beschrieben. Ansonsten vielen Dank für die Ergänzungen!!

  4. Hey,
    Machst das echt klasse, sehr professionell! =)
    Ich wollte das ganze mit 3 mov dateien machen, aus einer datei eine neue damit zu machen geht auch, nur ich kann nicht 2 oder 3 zusammenfügen. Der erstellt dann immer nur eine datei mit dem inhalt der ersten.
    Geht das bei .mov’s nicht?
    Wäre froh wenn du mir helfen könntest,
    MFG HimG

  5. Achso, vlt man als anhaltspunkt: Ich habe es mit > und >> versucht, kam aufs gleiche raus. Instgesammt habe ich also folgenges eingebeben: cat test1.mov test2.mov >> testalles.mov

  6. Echt ein tolles Video, aber bei mir klappt es nicht. Wenn ich es mit zwei
    avi Dateien probiere wird nur die erste in der neuen Datei hinzugefügt.

Kommentar verfassen